Datum: 06. August 2016
Beginn:       10 Uhr
Ort:

Reit- und Fahrverein Steyerberg,                 Sportallee 8, 31595 Steyerberg

 

Ausschreibung

Nennungsformular 

(per Post, E-Mail oder Fax)

Online-Nennung

  

Am 06. August 2016 ab 10:00 Uhr veranstaltet der OHD e.V. eine Fohlen- und Jungpferdeschau auf dem Gelände des Reit- und Fahrvereins Steyerberg in Niedersachsen. Zugelassen sind Stut- und Hengstfohlen sowie  1- und 2-jährige Haflinger Stuten mit einem Fremdblutanteil  bis maximal 1,56 % aus allen deutschen Zuchtgebieten und von Mitgliedern des OHD aus  dem benachbarten Ausland.

 

Zur Unterstützung der interessierten Züchter wird es die Möglichkeit geben, die auszustellenden Pferde durch externe Vorführer vorstellen zu lassen!

 

Gerichtet wird im offenen Verfahren durch ein nationales Richtergremium auf Einladung des Veranstalters. Die Benotung erfolgt nach den üblichen Kriterien für die Fohlen im Freilaufen sowie für die Jungpferde auf der Dreiecksbahn und  im Freilauf.

 

Die vollständige Ausschreibung sowie die Nennungsunterlagen können unter den oben stehenden Links herunter geladen werden. Des Weiteren besteht die Möglichkeit, sich die Unterlagen durch den 1. Vorsitzenden des OHD e.V., Karl-Heinz Arens (Mobil: 0171/7778165), zusenden zu lassen.

 

Nennungsschluss ist der 10. Juli 2016.

 

Im Vorlauf der Veranstaltung wird am 21. Mai 2016 um 14:00 Uhr eine Infoveranstaltung zur Fohlen- und Jungpferdeschau im Waldhotel Süllhof in Steyerberg stattfinden. Alle interessierten Haflingerzüchter und – freunde sind herzlich dazu eingeladen. Gleichzeitig wird eine weitere Informationsveranstaltung zur Einführung einer gemeinsamen Körveranstaltung der norddeutschen Bundesländer für Haflinger- und Edelbluthaflinger, der „Norddeutschen Körung“, stattfinden.

 

Reit- und Fahrverein Steyerberg e.V.

Sportallee 8

31595 Steyerberg

www.rfv-steyerberg.de

 

Waldhotel Süllhof

Kirchstraße 41

31595 Steyerberg

Tel: 05764 1604

 

 

 

 

 

Original Haflinger Pferde Deutschland (OHD) e.V.

1. Vorsitzender: Karl-Heinz Arens

 

Webmaster

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok